14.11.2017 - Eislinger Kronenplatz bekommt neuen Pflasterbelag

Der Eislinger Kronenplatz wird zur Zeit auf Vordermann gebracht. Konkret werden neue Pflastersteine in den Boden eingesetzt, die deutlich stabiler sind als die alten. Rund 200.000 Euro wird die Maßnahme kosten - bis zum 24. November sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok